Der Übergang von zurückschreitender Subduktion zu beginnender Kontinent-Kollision am Beispiel der spätmiozänen/pliozänen Sedimentgesteine des Heraklion/Messara-Beckens auf Kreta


Prof. Dr. Thomas Brachert

Prof. Dr. U. Ring





Internationale Zusammenarbeit:
Dr. Charolampos Fassoulas
Universität Heraklion, Griechenland



Projektförderung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft. Abgeschlossen.




Hintergrund:

Eine sedimentologisch/stratigraphisch und strukturgeologische Studie im neogenen Heraklion/ Messara-Becken auf Kreta soll helfen, die komplexe tektonosedimentäre Ge-schichte Kretas im ausgehenden Miozän und im Pliozän aufzuhellen. Wir wollen versuchen, Änderungen in der Beckengeometrie und den Übergang von marinen Karbonaten im mittle-ren und oberen Miozän zu grobklastischen Ablagerungen an der Miozän/Pliozän-Grenze möglichst genau zeitlich zu fassen, um somit den möglichen Beginn der markanten jung-neogenen Hebung Kretas zu bestimmen. Aufgrund der Geometrie der beginnenden Kolli-sion des Libyschen Plattenrandes gehen wir davon aus, dass die junge Hebung Kretas auf Krustenverkürzung im Zuge der Kollision zurückgeht. Im weiteren Verlauf des Projektes sind numerische Modellierungen zur weiteren Klärung dieses Zusammenhanges geplant. Neben den sedimentologisch/stratigraphischen Untersuchungen soll die Kinematik von diversen sich überschneidenden Störungssystemen bestimmt werden um eventuelle kinematische Änderungen mit dem markanten Sedimentationswechsel in Verbindung bringen zu können. Mit dieser Studie kann ein Beitrag zur geodynamischen Entwicklung im östlichen Mittel-meerraum und insbesondere zum Übergang von zurückschreitender Subduktion zu begin-nender Kontinent-Kollision geleistet werden. Im Hinblick auf das ICDP mögen sich grundle-gende Hinweise für die Auswahl geeigneter Bohrlokationen und für die spätere Interpretation der Ergebnisse ergeben.


 
Aegean Detachment
Abbildung 3: Mögliche Szenarien für die Ausprägung und Entwicklung des ?Aegean detachment? (aus Ring et al., 2001, Terra Nova).



[ Home ] [ Staff ] [ Research ] [ Publications ] [ Theses ] [ Studying Geology ]